Gemeinsam Lesen #14

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Diese Aktion findet jede Woche am Dienstag statt. Dabei gibt es immer vier Fragen zu beantworten, wobei die ersten drei immer gleich sind, die vierte aber eine andere ist. 


   

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

  Ich lese "Bluescreen" und bin auf Seite 187.


 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"'Rufen Sie nicht die Polizei!'



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Auf den ersten Seiten war ich nunächst ein wenig verwirrt, da nicht eindeutig klar war, wo sich die Protagonisten gerade aufhalten, also ob sie in der wirklichen Welt sind oder Online. Die Geschichte gefällt mir aber wirklich ziemlich gut.



  4. Liest du lieber alleine oder in Gesellschaft?

Ich lese lieber alleine. Ich kann mich auf ein Buch auch nur richtig konzentrieren, wenn ich allein lese. :D Wenn Freunde oder andere da sind, will ich mich lieber mit den unterhalten anstatt in mein Buch zu starren. :D


 
Ich freue mich auch eure Meinungen zu hören. :) ♥ 
Was lest ihr gerade? 



Kommentare:

  1. Hi Steffi,
    dein aktuelles Buch sagt mir leider gar nichts, aber ist nicht schlimm. Hört sich dennoch sehr gut an. Ich lese sowohl alleine als auch in Gesellschaft, es kommt nur auf den Geräuschepegel an. Wenn der zu hoch ist kann ich mich nicht mehr konzentrieren.

    Das hier ist mein Beitrag:

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja das stimmt, wenn es zu laut ist kann ich mich auch nicht mehr so gut konzentrieren. Gerade beim Zugfahren ist das oft so.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu!

    Dein aktuelles Buch habe ich bereits ins Auge gefasst. Klingt echt spannend. :) Ich wünsche dir noch viel Spaß damit!
    Ich lese auch lieber alleine, auch wenn ich es auch in Gesellschaft kann, solange Ruhe herrscht.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    das Buch kenne ich nicht, aber es sieht interessant aus. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich unterhalte mich in Gesellschaft auch lieber. :D Ansonsten braucht man ja keine Gesellschaft.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen