Cover Monday #19 ♥ Die Wahrheit über Seifenblasen

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von Maura ins Leben gerufen wurde und nun von Moya weitergeführt wird. Dazu wird jeden Montag ein wunderschönes Buchcover vorgestellt. Es ist egal, ob man das Buch selbst besitzt, den Inhalt doof findet oder ihn mag, hier geht es einzig allein um das Cover. :) Ich denke jeder hat schoneinmal ein Buch einzig und allein wegen des Aussehens gekauft und die schönsten werde ich euch jede Woche präsentieren.



Das Cover:


Klappentext:
Nik rennt vor seinen Schulden davon. Aino vor ihrer Schuld. Nik ist fasziniert von diesem Mädchen mit der zerbrechlichen Stimme - und fassungslos. Denn Aino will ins Kloster und schweigen, für immer. Gestrandet im Nirgendwo schließen die beiden einen Pakt: Aino verpfeift Nik nicht, der in Dauerschwierigkeiten steckt. Und Nik zeigt Aino, was sie auf dieser Welt verpasst. Für 48 Stunden steigen die beiden aus ihrem Leben aus. Aber wie beweist man jemandem, wie schön die Welt ist - mit einem Banküberfall, einem Besuch in einem Sexshop oder einer Nacht im Wald? Sicher ist nur: Das Leben hat für die beiden einen ganz anderen Plan.


Ich vermisse jetzt schon den Sommer, obwohl ich sagen muss, dass ich die sonnigen Herbstage auch total schön finde. Wie geht es euch? Ich hab heute mal ein Cover gewählt, welches wohl eher in den Sommer passt als in den Herbst. Ich maga die Farben hier echt gerne und es hat ewas sanftes und ist einfach nicht zu übertrieben. Das Mädchen auf dem Rolle strahlt noch so voller Lebensfreude und Energie. Das steckt einen ein wenig an. :D


Wie gefällt euch das Cover? Kennt ihr das Buch?
Über Meinungen oder euren Cover Monday freue ich mich sehr. ♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen