Cover Monday #17 ♥ Magierdämmerung

Der Cover Monday ist eine Aktion, die von Maura ins Leben gerufen wurde und nun von Moya weitergeführt wird. Dazu wird jeden Montag ein wunderschönes Buchcover vorgestellt. Es ist egal, ob man das Buch selbst besitzt, den Inhalt doof findet oder ihn mag, hier geht es einzig allein um das Cover. :) Ich denke jeder hat schoneinmal ein Buch einzig und allein wegen des Aussehens gekauft und die schönsten werde ich euch jede Woche präsentieren.



Das Cover:


Klappentext:
England 1897. Der Kampf um die Wahre Quelle der Magie spitzt sich zu. Jonathan Kentham und Kendra, der Enkelin des "Wächters" Giles McKellen, ist es gelungen, ein Artefakt zu schaffen, mit dem das Siegel von Atlantis wieder geschlossen werden kann. Jupiter Holmes und Randolph Brown stehen derweil vor einer unsicheren Allianz mit der magischen Inquisition des Vatikan. Doch auch der Usurpator Wellington war nicht untätig. Er hat die Quelle der Magie unter seine Kontrolle gebracht, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis er über eine Waffe verfügt, die mächtiger ist als alles, was die Welt bis dahin gesehen hat ...


Dieses Cover, ist wie das von letzter Woche, auch ein wenig im Steampunk gehalten. Ich finde das Cover wirklich unglaublich schön, so natürlich auch die, der anderen Teile der Reihe. Ich mag das Blau zusammen mit diesem Braun und auch die Schrift ist wirklich toll.


Wie gefällt euch das Cover? Kennt ihr das Buch?
Über Meinungen oder euren Cover Monday freue ich mich sehr. ♥♥

Kommentare:

  1. Es passt zum Jahr 1897. Ich mag es, wenn viel abgebildet ist und man lange einfach nur das Cover anschauen kann, um Dinge darauf zu entdecken, die im ersten Moment nicht auffallen. (:

    Liebste Grüsse
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, da hast du wirklich recht. Wenn man ein zweites und ein drittes Mal hinschaut erkennt man Dinge, die vorher nicht aufgefallen sind. :)

      Liebe Grüße

      Löschen