Coververgleich #11

Der Coververgleich ist eine Aktion von Bibliomanie2 und Sarahs etwas andere Bücherwelt
Sie findet abwechselnd bei den beiden statt. Bei dieser Aktion geht es darum, ein Buch vorzustellen zusasmmen mit seinen weiteren Übersetzungen. Ich werde über die jeweiligen Cover der unterschiedlichen Sprachen mit euch diskutieren. 

 
Für den heutigen Coververgleich habe ich mir das Buch "Die Auserwählten - im Labyrinth" rausgesucht. Das Buch bzw. die Reihe ist ja schon ein alter Hase, aber ich hab heute gesehen, dass der Film demnächst im TV kommt, da dachte ich, ich nehm den mal für den heutigen Coververgleich. Bei uns ist es die letzten Tage wirklich sehr heiß gewesen, ich hoffe bei euch war es auch schön warm und wünsche euch noch einen schönen Abend.


 
 



Die ersten beiden Cover sind die englischen. Ich finde das erste davon wirklich sehr sehr schön und hätte es gern selbst daheim. Das grün gefällt mir sehr gut, es schaut ein wenig wie Moos aus, dass an den Mauern des Labyrinths hochwächst. Die Wand mit den "Spitzen" soll wahrscheinlich den Eingang darstellen. Das zweite ist auch ganz schön, aber mit dem Schwarz ist es mir fast schon zu dunkel. Die Farben der Schrift sind schön und dass auch hier das Labyrinth dargestellt ist, gefällt mir.

Das nächste Cover ist das Deutsche. Es gibt natürlich noch weitaus mehr Cover im Deutschen, aber ich habe mal dieses ausgewählt. Ich hab es nicht, aber ich finde es schon sehr toll. Zuerst hat es mir gar nicht gefallen, aber nach der Zeit immer mehr. Rechts sind auch Linien gezeichnet, die ein Labyrinth ergeben.

Das vierte ist das polnische. Hier gefällt mir die Darstellung des Labyrinths echt gut, nur das Auge am oberen Rand und die Wolken, die wie Gesichter ausschauen, gefallen mir gar nicht.

Das nächste ist die portugiesische Ausgabe, die mir auch echt sehr gut gefällt. Auch hier sieht man das Labyrinth sehr schön und ich mag, dass es so bewachsen ist und nicht ganz glatt.

Das vorletzte ist das schwedische. Es errinnert mich an eine Filmausgabe und vielleicht ist es das auch. Die Schrift gefällt mir gut.

Das letzte ist die spanische Ausgabe und gefällt mir gar nicht. Die Schrift und das Bild schauen eher aus wie ein Kinderbuch, weil es so komisch gezeichnet ist.   


Welches der Cover gellt euch am Besten?
Über Meinungen oder euren Coververgleich freue ich mich sehr. ♥♥

Kommentare:

  1. Heii

    Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt zum kommentieren komme, die Zeit vergeht wie im Flug.
    Von Maze Runner habe ich schon sehr viele verschiedene Meinungen gehört, entweder man liebt es, oder man hasst es ^^ Bei diesen Covern muss ich wirklich sagen, dass die deutsche Ausgabe einer der hässlichsten ist! Alle anderen sehen sehr ähnlich aus, wobei mir das erste englische von der Gestaltung her am besten gefällt.

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, kein Problem, dass du erst jetzt zum Kommentieren kommst. Manchmal fehlt einem einfach die Zeit. :)
      Ja das stimmt, bei Maze Runner gibt es nur diese beiden Meinungen hab ich das Gefühl.

      Liebe Grüße

      Löschen