Adventszeit ♥ Es leuchte das zweite Lichtlein

Gestern haben wir die Weihnachtsdeko vom Dachboden geholt, ⛄️  Staub wurde aufgewirbelt und hier und da gab es auch einen Glitzerregen und Sternenstaub oder gar Sonnenstrahlen☀ - draußen viel leise der Schnee vom Himmel und überzog die Straßen mit einem weißen Schleier. 💖 Und plötzliches war klar: die Weihnachts- und Adventszeit hat endlich gegonnen...  

 

 

 Hallo ihr lieben Leseeulen, 

zur Adventszeit habe ich mir mal etwas einfallen lassen. Damit die Weihnachtszeit etwas schneller vorüber geht und das Weihnachtsfest schneller vor der Tür steht werde ich euch zu den jeweiligen Adventssonntagen ein Buch und einen Film vorstellen welche passend zum Thema Weihnachten passen. 

Heute ist der zweite Advent und so kommt auch ganz pünktlich mein Post. 


 Das heutige Buch, das ich euch vorstellen möchte ist:

Klappentext:
Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch! Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis …


 Der heutige Film, den ich euch ans Herz legen möchte ist:

Den Film habe ich schon als Kind sehr geliebt und er ist immer wieder sehenswert 

Inhalt:
Die Geburtsstunde von Annabell schlägt an Heiligabend in einer Scheune in Tennessee. Wie jedes Jahr ist der Weihnachtsmann zu den Tieren in die Scheune gekommen, um ihnen an diesem besonderen Abend zu einer richtigen Stimme zu verhelfen. Das Kälbchen Annabell ist ein Geschenk an den siebenjährigen Billy, der seit einem schrecklichen Scheunenbrand kein Wort mehr geredet hat und bei seinem Großvater auf der Farm lebt. Annabell und Billy verstehen sich auf Anhieb – auch ohne Worte. Die sanftmütige kleine Kuh vertraut ihrem Freund bald ihren größten Wunsch an: seit sie den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten gesehen hat, will sie nichts sehnlicher, als sich mit seinen fliegenden Rentieren in die Lüfte erheben. Aber bis sie ihren Wunsch “an den Mann” bringen kann, vergeht noch ein ganzes Jahr, in dem die beiden eine Menge Abenteuer erleben. Kurz vor dem entscheidenden Weihnachtsabend, an dem Annabell endlich ihren Wunsch äußern kann, droht Unheil in Gestalt von Billys reicher Tante Agnes. Sie hat beschlossen, den Jungen seinem Großvater wegzunehmen und zu sich in die Stadt zu holen. In dieser Nacht kommt der Weihnachtsmann zu den Tieren auf den Bauernhof, um sie nach ihren Wünschen zu fragen. Und Annabell steht vor einer schweren Entscheidung.



Hoffe euch gefallen Film und Buch auch sehr gut :)
Ich wünsche euch einen wunderschönen 2. Advent und viel Spaß bei dem Buch und/oder dem Film ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen