Adventszeit ♥ Es leuchte das dritte Lichtlein

Gestern haben wir die Weihnachtsdeko vom Dachboden geholt, ⛄️  Staub wurde aufgewirbelt und hier und da gab es auch einen Glitzerregen und Sternenstaub oder gar Sonnenstrahlen☀ - draußen viel leise der Schnee vom Himmel und überzog die Straßen mit einem weißen Schleier. 💖 Und plötzliches war klar: die Weihnachts- und Adventszeit hat endlich gegonnen...  

 

 

 Hallo ihr lieben Leseeulen, 

zur Adventszeit habe ich mir mal etwas einfallen lassen. Damit die Weihnachtszeit etwas schneller vorüber geht und das Weihnachtsfest schneller vor der Tür steht werde ich euch zu den jeweiligen Adventssonntagen ein Buch und einen Film vorstellen welche passend zum Thema Weihnachten passen. 

Heute ist der dritte Advent und so kommt auch ganz pünktlich mein Post. 


 Das heutige Buch, das ich euch vorstellen möchte ist:


Klappentext:
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr setzt sie sich ihrem Bruder zuliebe in den Zug, um mit der Familie zu feiern. Was folgt, ist ein Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife 'Last Christmas'. Doch anstatt ihre Entscheidung zu bereuen und sich auf die sonnigen Bahamas zu träumen, nutzt Anna die Gelegenheit, über ihre Familie und sich selbst nachzudenken. Corina Bomann erzählt eine zauberhafte Geschichte, die die Magie des Weihnachtsabends auf wunderbare Weise einfängt.





 Der heutige Film, den ich euch ans Herz legen möchte ist:


Inhalt:
Weihnachtszeit, Wunderzeit – sogar in der hektischen Stadt New York können noch Wunder geschehen! Der nette Kaufhaus-Nikolaus Kriss Kringle ist ein richtiger Bilderbuch-Weihnachtsmann. Er sieht nicht nur so aus wie der echte Nikolaus, er behauptet sogar, er wäre der echte Weihnachtsmann. Für alle Kinder, die ihn kennen, gibt es da überhaupt keinen Zweifel – wenn da nicht nur die realistischen Erwachsenen wären. Für die ist der gute Mr. Kringle einfach ein Verrückter. Aber wie kann man das beweisen? Für Kringle geht es um mehr, als nur in eine Anstalt eingewiesen werden. Für ihn geht es um die Kinder der ganzen Welt – denn was wäre Weihnachten ohne den Geschenkebringer? Und es geht ihm um die kleine Susan und deren Mutter: Denn gerade diese kleine Familie hätte ein Wunder bitter nötig.



Hoffe euch gefallen Film und Buch auch sehr gut :)
Ich wünsche euch einen wunderschönen 3. Advent und viel Spaß bei dem Buch und/oder dem Film ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen